Web, Web Hurra!

Wie Du Deine Onlinetexte so schreibst, dass sie Spaß und Umsatz machen

wieso dich spass interessieren sollte? Hmm, mal sehen…

Stell Dir vor, Du erreichst mit Deinem Angebot genau die Menschen, für die es gemacht ist. Die liebend gerne mit Dir arbeiten wollen – und mit denen DU arbeiten willst.
Du bekommst neue Anfragen, während Du mit Deiner Familie am Strand bist oder mit dem Hund durch den Wald joggst, weil Deine Texte auch ohne Dich verkaufen. 
Dein Marketing fühlt sich stimmig an. Deine Kunden schätzen nicht nur Deine Expertise, sondern auch Deine Persönlichkeit. Du musst Dir keinen Schuh anziehen, der nicht passt.
Deine Webtexte sind vom austauschbaren Platzhalter zum Leuchtturm in der Reklameflut geworden. Sie verwandeln digitale Fremde in begeisterte Kunden.

Macht doch mehr Spaß so, oder?

Damit aber nicht genug. Schließlich sollen auch Deine künftigen Kunden Spaß haben, wenn sie Deine Texte lesen. Denn das tollste Angebot und das genialste Produkt nutzen leider nichts, wenn niemand etwas davon mitbekommt. Um ihren Job machen zu können, müssen Deine Texte also erst einmal gelesen werden- und Deine Traumkunden begeistern.

Ist das jetzt die nächste „geheimer Geheimclub“ Masche?

Ich weiß, das klingt fast zu schön, um wahr zu sein. Aber das hier ist keiner dieser „über Nacht zum Textgott und zur Herrscherin über die digitale Welt“ Kurse. Und, ganz ehrlich: Die eine geheime Textformel, die auf alles und jeden passt, gibt es leider nicht. (Und wenn, dann wäre sie sicher längst nicht mehr geheim). Es gibt allerdings ein paar wirksame Techniken und Tipps, die enorm helfen. Denn … psst:
Zielführende, konvertierende Texte sind kein Hexenwerk!
Trotzdem können sie etwas Magisches für Dich und Dein Business bewirken. Zum Glück brauchst Du dafür weder Schreibtalent noch Kreativpreise. Es reicht, wenn Du verstehst, dass es 2021 im Internet nicht mehr darum geht, am Lautesten zu schreien oder die meisten Follower zu sammeln. Es geht darum, Menschen zu erreichen. 

Das Internet hat sich verändert. Und mit ihm die Art, wie Menschen hier erfolgreich sind.

Was das für Deine Webtexte bedeutet und wie Du sie optimierst, zeige ich Dir Schritt für Schritt in meinem BETAKurs Web, Web Hurra! vom 24.11. bis 21.12.2020
Wir sehen uns an, wie Du Deinem Wunschkunden ein Angebot machst, das er nicht ablehnen kann (auch ohne Mafiamethoden). Wie Du seine kurze Aufmerksamkeit optimal nutzt, um den Funken überspringen zu lassen. Was gute Webtexte gemeinsam haben und wie Du damit konkret Dein Business anschiebst. Warum dabei neben dem Wie auch das Wo zählt.
Kurz: Wir lernen, wie Du Texte schreibst, die aus einem „Schau mer mal“ ein „Muss ich haben“ machen. Und wie Du dabei mehr verkaufst, wenn Du weniger verkaufst.

für wen dieser kurs ist

Dieser Kurs eignet sich für Einzelunternehmer, Selbstständige, Berater, Coaches und Trainerinnen, die sich einen Überblick über zielführende Webtexte und Werbetexte 2.0. wünschen. Und Lust darauf haben, ihre in Zukunft selbst zu schreiben und zu optimieren. 
Grundsätzlich kannst Du die Inputs und Techniken auf die unterschiedlichsten digitalen Formate anwenden und übertragen. Im Speziellen werden wir vor allem die Textgestaltung von Webseiten und Verkaufsseiten/Landingpages unter die Lupe nehmen.

Da es sich um einen begrenzt verfügbaren Beta-Kurs handelt (maximal 10 Teilnehmer), der einmalig 2020 um 50% günstiger angeboten wird, wäre ich Euch unwahrscheinlich dankbar wenn ihr mir nach oder während dem Kurs ein Testimonial gebt und den Kurs durch Euer Feedback mitgestaltet. Ich freue mich sehr drauf!

für wen dieser kurs nicht ist

Dieser Kurs ist nicht geeignet, wenn Du Dir zu einem einzigen Thema Input wünschst (dafür habe ich bald andere Kurse im Angebot) Er eignet sich auch nur bedingt, wenn Du schon unheimlich viel Marketing-Erfahrung hast, weil wir gemeinsam u.a. auch die Basis für Deine Kommunikation schaffen und am Anfang anfangen werden. 
Falls Du Dir ein standardisiertes Text-Korsett erhoffst, in das Du Dich nur hineinzwängen musst wie Captain America in seinen Anzug, um dann unbesiegbar davon zu fliegen, ist dieser Kurs leider auch nicht das Richtige. 
Dafür bekommst Du von mir alles, was Du brauchst, um Texte zu schreiben, die Deine eigene Handschrift haben und trotzdem bzw. genau deshalb richtig gut funktionieren.

KURSINHALT

In knapp 4 Wochen zeig ich Dir die wichtigsten Tricks, Tipps und Techniken, mit denen Du 2021 im Internet Texte schreibst, die für Dich sprechen und für Dich arbeiten. Mit kurzen Videoimpulsen*, umsetzbaren Text-Tricks, praktischen Beispielen und Übungen und einem wöchentlichen Live Call (Zoom). Ich werde zusätzlich Mo-Fr täglich um 9 Uhr in die Facebook Gruppe gehen und dort Deine Fragen beantworten.
*im Betakurs noch eingeschränkt

Kurs-Zeitraum Beta: 24.11 – 21.12.2020

Kosten:
Beta 299 Euro. 
Ab Januar 2021: 599 Euro

Premium-Option: 
Du bekommst von mir detailliertes, schriftliches Feedback zu Deinen Webseitentexten* , eine Liste mit 30 Powerwörtern für Dein individuelles Corporate Wording und ein persönliches Vier-Augen-Coaching (60-90 Minuten) für Deine speziellen Fragen und Herausforderungen.

Kosten: Beta: 499  Euro
Ab Januar 2021: 899 Euro

*maximal 2 unterschiedliche Seiten (z.B. Startseite & Über uns) oder 1 Site/ Landingpage im Umfang etwa so wie von der Überschrift dieser Seite bis hierher 😉


Da kann ja jeder kommen und sich als „Textpertin“ aufspielen…

… stimmt! Die Berufsbezeichnung Texter oder Werbetexterin ist leider nicht geschützt und deshalb kann sich theoretisch jede/r als Text-Coach oder begnadeter Werbetexter ausgeben. Wie ihr sicher sein könnt, dass ich qualifiziert bin? Gar nicht. Garantien gibt es leider keine, aber ein paar gute Anhaltspunkte: 

  • Ich habe an der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen Rhetorik studiert, kenne also den Unterschied zwischen überreden und überzeugen.
  • Ich habe das Texter-Handwerk von der Pike auf gelernt. Zum Beispiel bei Jung von Matt, der einzigen Werbeagentur in Deutschland, die man nicht vorstellen muss.
  • Ich bin seit 2004 im Business und seit 2013 erfolgreich selbstständig.
  • Ich musste in dieser ganzen Zeit kein einziges Mal aktiv auf Kunden zugehen.

Wenn Du Dich anmelden möchtest, schreib mir einfach eine Mail/PN, ruf mich an, schicke eine Sprachnachricht oder eine Brieftaube. Natürlich auch dann, wenn Du noch Fragen oder Zweifel hast.
Aktuell sind noch 5 Plätze zu haben.