Wo ein Highlight das Nächste jagt.

Es ist ja kein Geheimnis: Ich bin SCHOCKverliebt. Der Spülenhersteller aus Bayern zeigt seit Jahren wie es geht und mischt eine relativ bürgerlich-spießige Branche mit Farbe und Mut auf. Ich mag die Mischung aus Punk und Pioniergeist – und freue mich deshalb besonders, dass ich auch 2019 wieder das Highlightbook mitgestalten durfte. Anbei ein paar Impressionen aus der Broschüre.

Zeitlos schöne Wohnqualität? Lässt sich einrichten.

Ich glaube, ich sollte mal über einen Umzug an den Tegernsee nachdenken, denn so langsam habe ich da einen ganz schönen Kundenstamm zusammen. Falls ich umziehe, weiß ich auf jeden Fall schon, wer die Einrichtungsberatung machen kann. Und dank der brandneuen Webseite von Frau Leidecker wisst ihr das jetzt auch. Mehr unter http://www.leidecker-einrichtung.de

Alle mal herhören: SPÄH designed acoustic ist da.

SPÄH designed acoustic ist eine brandneue Unit innerhalb der renommierten SPÄH Unternehmensgruppe, in der es um Akustikdecken fürs Interior-Design von Häusern, öffentlichen Einrichtungen und Firmen geht. Das klingt so gut wie es aussieht. Und um das Ganze noch zu toppen, hat das Team vpn SPÄH designed acoustic einfach mal noch einen Creator erfunden, mit dem man individuelle Deckenlösungen in 5 Minuten selbst designen kann. Eine Weltneuheit, übrigens. Neu ist natürlich auch die dazu passende Webseite unter https://spaeh-da.com/ und die tolle Broschüre die ich dazu texten durfte. Einige Beispiele aus dem druckfrischen Exemplar seht ihr hier.

Mir seen uns: Hotel Haltmair am See

Es war einmal ein wunderschönes Hotel am wunderwunderschönen Tegernsee, das eine mindestens genauso schöne neue Webseite bekommen sollte. Klarer Fall für die Lieblings-Kollegen aus der Agentur Hirschfänger in München. Sehr gerne habe ich für sie und das Traditionshaus samt nagelneuem Restaurant die Texte dazu geliefert. Schaut mal vorbei – auch, aber nicht nur auf der Webseite unter hotel-haltmair.de Mir seen uns!